Durchsuchen nach
Category: Menschliches

Wer war Maria Magdalena wirklich?

Wer war Maria Magdalena wirklich?

Diese Frage lässt sich nicht vollständig beantworten, aber dass die Katholische Kirche ein völlig falsches Bild von ihr zeichnete, ist inzwischen gewiss. Und warum dies geschah,können wir heute ebenfalls deutlich erkennen.Deshalb ist es Zeit, für die Wahrheit! Wer war Maria Magdalena wirklich? Die Reise zu einer Antwort ist lang, abenteuerlich und erkenntnisreich, denn das, was die meisten Menschen über Maria Magdalene zu wissen glauben, stellt sich als „erfundene Geschichte“ dar und das, was wir nicht wussten, kann uns zu einem…

Weiterlesen Weiterlesen

15-jähriges Jubiläum des Buchprojektes „Das Tor ins Leben“

15-jähriges Jubiläum des Buchprojektes „Das Tor ins Leben“

Kaum zu glauben, dass es nun schon 15 Jahre her ist, dass mein Buchprojekt in die Welt kam.Rückblickend staune ich, über die vielen Prozesse und Bewegungen, die dieses Projekt in mein Leben gebracht hatte. Mein Buch war nur ein Puzzleteil, einer riesigen Welle, einer großen Bewegung, die schon in der 68er Frauenbewegung begann, dann aber wieder abflachte, bis im Jahr 2000 die „Vagina-Monologe“ von Eve Ensler das Thema VULVA, auf ganz neue Weise, in die Öffentlichkeit brachten. „Das Tor ins…

Weiterlesen Weiterlesen

MenschSein zwischen Himmel und Erde – ein TANZ

MenschSein zwischen Himmel und Erde – ein TANZ

Wir Menschen wurden zwischen Himmel und Erde gestellt, zwei unterschiedliche Kräfte und Energien, mit denen wir ringen, die wir verteufeln, oder in den Himmel heben, obwohl sie weder gut noch schlecht sind – es kommt immer darauf an, wie man nutzt.Nicht wir sind es, die bedürftig sein sollen und die Kräfte des Himmels und der Erde anflehen und für unsere Zwecke ausnutzen sollten – sondern WIR sind es – die diese beiden Kräfte miteinander verbinden. Unser Körper und unser Bewusstsein…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesunden Egoismus verstehen

Gesunden Egoismus verstehen

Selbstwärts in Verbundenheit mit Allem! Ein Ego zu haben, in dieser dualen, materiellen Welt, welches uns verbunden hält mit Allem, in unserem Körper/Geist/Seele System, ist meiner Meinung nach Teil der Spielvoraussetzung auf Erden, es entfaltet sich auf natürliche Weise. Wie es sich jedoch ausformt, das liegt zum großen Teil an den Einflüssen von Aussen, mit denen jeder Mensch auf vielfältige Weise konfrontiert wird und mit denen er entsprechende Erfahrungen macht, woraus er dann seine Werte, Sichtweisen und Verhalten entwickelt, oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Göttin befreien oder den Geist oder beides? Teil 2

Die Göttin befreien oder den Geist oder beides? Teil 2

Man könnte sagen, plötzlich war uns der Himmel verschlossen. Von nun an fehlte die größere Perspektive und das Geistesleben wurde niedergedrückt, in die Materie. Die wunderbare, lebendige Befruchtung von Himmel und Erde – der daraus entstehende Tanz des Lebens wurde beendet. Der Geist schrumpfte, wurde dichter, eng und starr.Der Startschuss für eine materialistische Welt auf allen Ebenen wurde durch den Fall des Geistes auf die Erde ausgelöst.Es war ein tüchtiges Durcheinander, bei dem so viel Verwirrung entstand, dass dabei die…

Weiterlesen Weiterlesen

Was es bedeutet, die GÖTTIN zu befreien? Teil 1

Was es bedeutet, die GÖTTIN zu befreien? Teil 1

Oder was läuft schief auf Erden? In den letzten Jahren war in spirituellen Kreisen immer wieder die Rede davon, dass die Göttin erwacht, oder dass sie bereit ist, sich zu befreien, oder befreit werden muss. Das sind alles Vorstellungen und Bilder, die in Menschen auftauchen, die spüren, dass wir als Menschheit in eine Schieflage geraten sind. Wir haben ein Ungleichgewicht erreicht, welches das Potential hat uns alle zu vernichten. In den letzten Jahren war in spirituellen Kreisen immer wieder die…

Weiterlesen Weiterlesen

Diagnosen sind nicht immer gute Ratgeber

Diagnosen sind nicht immer gute Ratgeber

Wie ich durch Unwissenheit in Ruhe heilen konnte Durch besondere Umstände, bekam ich, nach einem krassen Sturz auf den Rücken, erst sieben Wochen später die Diagnose (Becken kreuzweise gebrochen, zwei Lendenwirbel gebrochen, Steißbein gebrochen). Doch inzwischen war ich schon von Paraguay nach Deutschland zurück gereist und hatte sogar vorsichtig und unter Schmerzen meinen Garten bestellt. Außer Dinge anheben, konnte ich fast alles machen, ganz langsam und mit Bedacht. Ich war auch Rad gefahren, weil laufen einfach schwierig war… Und ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Massenimpfung – der Scheideweg?

Massenimpfung – der Scheideweg?

„Stellen Sie sich vor, es gibt einen Impfstoff, der so sicher ist, dass Sie gezwungen werden müssen, ihn zu nehmen – für eine Krankheit, die so tödlich ist, dass man getestet werden muss, um zu wissen, ob man sie hat.“Zitat von Wout Weghorst Es gibt viel Gerede, die Impfung würde eine Spaltung zwischen den Menschen verursachen. Denn die Einen finden die Impfung erstrebenswert und können es kaum abwarten, eine Impfung abzubekommen und die anderen möchten auf keinen Fall genötigt werden, an diesem…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Gedanken zum Buch: Covid-19: Der grosse Umbruch

Meine Gedanken zum Buch: Covid-19: Der grosse Umbruch

von Klaus Schwab und Thierry Malleret Ein Buch, bei welchem der Gründer des Weltwirtschaftsforums (gegründet 1971) Klaus Schwab, federführend war. Ich möchte hier vorn weg schicken, dass ich vor ca. 10 Jahren noch glaubte, dass das Weltwirtschaftsforum, wie man es in Deutschland nannte, eine wirklich gute Idee war. (Originaltitel: The World Economic Forum, kurz: WEF, www.weforum.org) Das „Schönsprech“ dieser Organisation, hatte mich damals erreicht und ich dachte, es ist gut, wenn endlich mal Menschen zusammen kommen und sich ganzheitlich über…

Weiterlesen Weiterlesen